Röntgen-Grundkurs (berufsbegleitend)

Thorax und Extremitäten mit BAG-anerkanntem Zertifikat

Seit vielen Jahren führen wir medizinische Weiterbildungen für Quer- und Wiedereinsteiger/innen durch. In unseren berufsbegleitenden Lehrgängen vermitteln wir Grund- und Aufbaukenntnisse, die es den Absolventinnen ermöglichen, im Berufsleben (wieder) Fuss zu fassen, sich neu auszurichten oder zusätzliche Kompetenzen und Fähigkeiten zu erlernen. Die Teilnehmenden profitieren von unseren langjährigen Erfahrungen. 

Zielpublikum sind Interessierte, welche medizinische Röntgenanlagen unter der verantwortlichen Leitung einer Ärztin / eines Arztes bedienen möchten. Gestattet sind Aufnahmen der Extremitäten und des Thorax. 

> Prospekt 2017
> Prospekt 2018



Ausbildungsziel

Erfolgreicher Abschluss mit BAG-anerkanntem Zertifikat "Röntgen-Grundkurs Thorax und Extremitäten".
 

Ausbildungsdauer und -abschluss

Die Ausbildung beinhaltet 140 Lektionen.
Das BAG-annerkannte Zertifikat "Röntgen-Grundkurs Thorax und Extremitäten" erhält, wer die theoretische und praktische Röntgenabschlussprüfung erfolgreich absolviert. 


Anforderungen / Voraussetzungen

Zugelassen werden Personen mit einer abgeschlossenen medizinischen Grundbildung, welche die gesetzlichen Anforderungen der Strahlenschutz-Ausbildungsverordnung, Anhang 1, Absatz 3 erfüllen. 

Für die Durchführung der Kurse sind mind. 5, max. 8 Teilnehmende erforderlich. 


Aufnahmeverfahren

Die Anmeldung erfolgt mit der Einreichung des Anmeldeformulars inkl. einer Kopie der absolvierten medizinischen Grundbildung. 
Auf Wunsch findet ein Eintrittsgespräch statt. 

Ausbildungskosten

Die entsprechenden Angaben entnehmen Sie bitte dem Prospekt 2017 bzw. Prospekt 2018


Weitere Röntgenkurse finden Sie unter www.roentgenkurse.ch