Über uns

Wir sind eine genossenschaftlich organisierte Privatschule in Spiez und bieten Jugendlichen und Erwachsenen einzigartige und vielseitige Aus- und Weiterbildungen an. Bekanntester Schwerpunkt ist die Schnittstelle zwischen der obligatorischen Schulzeit und dem Berufsleben. Unsere Kunden bevorzugen eine leistungsorientierte Schule mit konsequentem Handeln und individueller Betreuung. Es ist uns ein grosses Anliegen, in einer angenehmen Lernumgebung, bei unserer Kundschaft auch die Freude am Lernen zu wecken.



 

Unsere Angebote umfassen nebst dem 9. und 10. Schuljahr auch berufsvorbereitende und -einführende Bildungsangebote wie etwa den eidgenössischen KV-Abschluss an unserer Handelsschule VSH oder Hotel-Handelsschule hotelleriesuisse. Ebenso führen wir berufsbegleitende kaufmännische und medizinische Lehrgänge und Kurse durch.
Aufgrund unserer über 50-jährigen Unterrichtserfahrung im medizinischen Bereich sind wir auch der Standort im Berner Oberland für die Berner Berufsfachschule der Medizinischen Praxisassistentinnen www.be-med.ch .


Überdurchschnittliche Erfolgsquoten seit vielen Jahren

Wir dürfen auf unsere Absolventen/innen aus gutem Grund stolz sein: Unsere Schüler/innen des 10. Schuljahres schaffen in der Regel das anforderungsreiche Noss-Diplom und haben bei Schulschluss auch den nächsten Ausbildungs- oder den ersten Berufsschritt gesichert. Unsere Berufsklassen erreichen an den eidgenössischen Abschlussprüfungen durchwegs Erfolgsquoten von nahezu 100%. Die Teilnehmer/innen unserer medizinischen Lehrgänge gelten in den Kantonen Bern und Wallis als die Bestausgebildeten. Auch die Absolventen/innen unserer kaufmännischen Zusatzausbildungen erreichen seit Jahren überdurchschnittliche Ergebnisse.


Unsere Infrastruktur

Mitten im Berner Oberland und in nur 2 Gehminuten vom Bahnhof Spiez, sind wir gut und bequem erreichbar (Standort). Unser Schulhaus mit 20 Schulzimmern ist bestens ausgerüstet; wir verfügen über medizinische Einrichtungen (Röntgenzimmer, Sprechstunden- und Untersuchungszimmer, Labor usw.) und 2 moderne Informatikräume. Zudem sind all unsere Schulzimmer mit modernen SmartBoards ausgerüstet.

 

 

Starke Partner

Um die Qualität der Ausbildungen und der Abschlüsse hoch zu halten, achten wir bei der Gestaltung unserer Angebote stets darauf, dass wir mit schweizweit bekannten Institutionen (z. B. Verband Schweizerischer Handelsschulen) und mit den Behörden (z. B. Mittelschul- und Berufsbildungsamt) gut zusammenarbeiten. Die kaufmännischen Lehrabschlussprüfungen werden gemeinsam mit der WirtschaftsSchule Thun erstellt und durchgeführt.


Vollzeitausbildung der Medizinischen Praxisassistentinnen

In den Räumlichkeiten der Noss werden der Berufsfachschulunterricht und die überbetrieblichen Kurse der medizinischen Praxisassistentinnen durchgeführt. Die Noss ist somit der Aussenstandort im Berner Oberland der Berner Berufsfachschule für medizinische Assistenzberufe AG (be-med AG). Weitere Informationen zum Berufsbild Medizinische Praxisassistentin und der be-med AG entnehmen Sie bitte www.be-med.ch.