Nos(s)talgie

Hier kann Vergangenes unter der entsprechenden Rubrik in die Gegenwart zurückgeholt werden: 


Schulbeginn
 

Sporttage
 

Exkursionen
 

Projektwochen
 

Prüfungsresultate
 

Diplomfeiern
 
 
Spezielles
 
 

Berichte zu aktuellen Anlässen




Schulbeginn

August 2012: Start in ein neues Schuljahr

Die Noss heisst ihre 115 neuen Schüler willkommen und wünscht allen einen guten Start in ein spannendes und lehrreiches Schuljahr!

 

August 2011: geglückter Schulstart


126 neue, erwartungsvolle Gesichter an ihrem ersten Schultag an der Noss.
5

 

August 2010: Start ins Schuljahr

Wie auch in den Vorjahren fand die Begrüssung im Kino Movieworld statt. Jürg Blaser hiess 122 neue Schülerinnen und Schüler an der Noss herzlich willkommen und wünschte allen einen guten Start und ein erfolgreiches Jahr.  Insgesamt werden 6 neue Klassen geführt:
- Berufswahl- und Mittelschulvorbereitung (4 Klassen)
- Handels- und Hotel-Handelsschule (1 Klasse)
- KV (1 Klasse)
Unser aktueller Bestand an Noss-Schülerinnen/Schülern, –Berufslernenden und -Kursteilnehmenden beträgt somit 163.

Ebenfalls startete die Berufsfachschule für Medizinische Praxisassistentinnen, die neu von der be-med AG in unserem Schulhaus durchgeführt wird.
5


August 2009: Start ins Schuljahr

Wie alle Jahre fand die Begrüssung im Kino Movieworld statt. Jürg Blaser, der neue Direktor, hiess 164 neue Schülerinnen und Schüler an der Noss herzlich willkommen und wünschte allen einen guten und erfolgreichen Start.  Insgesamt werden 8 neue Klassen geführt.
  • Berufswahl- und Mittelschulvorbereitung (4 Klassen)
  • Handels- und Hotel- /Tourismushandelsschule (1 gemischte Klasse)
  • KV (1 Klasse)
  • Medizinische Praxisassistentinnen (2 Klassen)
Unser aktueller Bestand an Noss-Schülerinnen / Schülern, –Berufslernenden und -Kursteilnehmenden beträgt somit 285.
5


August 2008: Start ins Schuljahr

Am Montag, 11. August 2008, konnte Schuldirektor Alfred Fischer 168 neue Gesichter an der Noss begrüssen. Insgesamt werden 9 neue Klassen geführt.
  • Berufswahlschule 9. und 10. Schuljahr (4 Klassen)
  • Handelsschule (1 Klasse)
  • Hotel- und Tourismus-Handelsschule (1 Klasse)
  • KV (1 Klasse)
  • Medizinische Praxisassistentinnen (2 Klassen)
Insgesamt haben 256 Lernende und 30 Lehrkräfte das neue Schuljahr mit viel Schwung in Angriff genommen.

In der ersten Woche nach den Herbstferien starteten gleich 3 neue Ausbildungsgänge  unserer Erwachsenenbildung: 
  • Bürofachdiplom (als berufsbegleitende, 1-jährige Tagesschule)
    11 Teilnehmende
    Lehrpersonen: Doris Glogger, Adrian Straubhaar, Daniel Mühlemann, Urs Walder
  • Medizinische Sachbearbeiterin+; Arzt-, Spital- und Heimsekretärin (als berufsbegleitende, 1-jährige Tagesschule)
    14 Teilnehmerinnnen
    Lehrpersonen: Susanne Jung, Erika Kaufmann, Helene Bergmann, Gaby Stämpfli
  • Informatik-Kurs SIZ 1 (Abendkurs, 1 Semester)
    7 Teilnehmende
    Leitung: Doris Glogger
5



Sporttage

August 2011: Noss-Sporttag


Am letzten Augusttag wurde bei wunderschönem Sommerwetter unser Sporttag durchgeführt. Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Präzision, Teamfähigkeit und etwas Glück waren bei unseren Schülerinnen und Schülern gefragt. Die Teams haben sich in den Disziplinen Basketball, Badminton, Spezial-Boccia, Fussball, Unihockey, Volleyball und Stafettenform gemessen. Es wurde sehr fair und sportlich gekämpft. Am Schluss erhielten die drei besten Teams Preise.

 
 
Einige Impressionen
5
 

September 2010: Sporttag

Bereits legendär ist der Noss-Sporttag in der Sportanlage des AC-Zentrums. Eingeteilt in Teams wird in Turnierform um gewinnbringende Punkte gekämpft.

 

     
  1. Rang: Team "The Best"  
     
2. Rang: Team "Elifecihoppers"   3. Rang: Team "BWA HHha"
5



September 2008:

Sporttag Der Noss-Sporttag 2008 wurde im AC-Zentrum wieder als Spielturnier durchgeführt. Die 6er-Gruppen kämpften in Fussball, Badminton, Unihockey, Basketball, Volleyball, Special Boccia und Stafette um Punkte. Grosser Einsatz, sehr faires Spiel, gutes Wetter und gute Laune sorgten für eine tolle Stimmung. Die Gruppe „Pro’s at work“ siegte schliesslich hauchdünn vor „Pinguina“ und „Pyjama-Chönige“.

5



Exkursionen

 


März 2011: Technorama-Exkursion des Wahlfachs Physik/Chemie

Eines von 20 Wahlfächern unseres BWA-Angebots ist Physik/Chemie. Es wird dieses Jahr von 45 Schülern besucht und in drei Niveauklassen unterrichtet.

Anlässlich des diesjährigen Besuchs des Technoramas in Winterthur entschieden sich alle Teilnehmer für ein Experiment, welches sie dokumentieren und „durchschauen“ mussten. Natürlich durften die Experimente vorgängig intensiv ausprobiert werden.
In einem zweiten Teil werden die Schüler demnächst Gelegenheit haben, ihren Versuch den anderen Wahlfachteilnehmern vorzuführen und zu erklären. So macht Physik doch richtig Spass!

 



November 2010: Une journée à Lausanne

 

 

 

La journée à Lausanne était très variée. Tous les groupes devaient faire des photos des personnes et des immeubles. Il faisait vraiment froid, mais les personnes étaient gentilles et ils nous aidaient. C’était un travail qui fait tellement de plaisir mais qui était aussi amusant. Par exemple l’exercice quand nous devions faire une photo d’un enfant, c’était vraiment difficile. Les enfants avaient peur et ne voulaient pas répondre à nos questions (En tout cas, ils étaient obligés de donner une bonne réponse, sinon…). Au bout de la journée, nous étions fatigués mais contents.
Nous conseillons à vous de faire plus de ces journées parce que c’est un bon exercice pratique pour le français.





September 2010: Schulreisen Vom 16.-17. September 2010 wurden die 2-tägigen Schulreisen Klassenweise durchgeführt.
Klasse 1. Tag 2. Tag
BWA1
 
Wanderung über's Hohtürli zum Oeschinensee, Übernachtung Brigerbad
 
BWA2&4
 
Weissenstein SO, Wanderung zum Seilpark Balmberg, Übernachtung in Solothurn  Solarrodelbahn Langenbruck
 
BWA3
 
Kanufahrt auf Schiffensee, Bowling, Übernachtung in Freiburg Wanderung nach Riggisalp, Monstertrottinettfahrt
 
HH/HA/KV
 
Fabrikbesichtigung in Meiringen, Trottinettplausch und vieles mehr, Übernachtung in Meiringen  Bauernwandergolf, Besuch Haslimuseum
 

Impressionen verschiedener Schulreisen:
 
BWA1   BWA3
 
BWA2&4   HH/HA/KV










Projektwochen

 

Mai 2012: Projektwoche

Monsters
   

Jaaahhh, das macht Spass!                 Aber leider muss jeder Höhenmeter nach einer tollen 
Mit Monster-Trottis so richtig                Abfahrt auch hinaufgekraxelt werden.
durch die Büsche!                               Eine wirklich heisse Sache!

Hautnah - von Kopf bis Fuss
  

Bodypainting und Henna-Tattoo:                                                          Wenn die Haut den Täter entlarft...
Kreativität, Schönheit und Spass!                                                         Am Tatort werden Fingerabdrücke
                                                                                                        genommen, in der Hoffnung den
                                                                                                        richtigen Täter stellen zu können!


Paris
  
Voilà L'Arc de Triomphe                                Notre-Dame                     Ja, wir waren ganz zuoberst!


Malen
 
Experimentieren mit verschiedenen Maltechniken:      Eigene Gestaltungsprojekte werden umgesetzt.
Aquarell-, Guache- und Acrylmalerei                                           Z.B. in Acrylmalerei


Alltag für Dummies - Yes, we can!
 
Brandheisse Action bei der Feuerbekämpfung                Cooler Look beim Krawattenbinden

NoSS - Nicht ohne Sport und Spass
  
Dynamischer Mannschaftssport                                     Hoch hinaus gehts an der Kletterwand



 

Mai 2011: Projektwoche

Noss - Nicht ohne Sport und Spass

   
 

Paris

 
    
   
 

Schmuck-Workshop

   

Zum elften und letzten Mal wurden 10 Teilnehmende unter Anleitung von Goldschmied Peter Schär in die Kunst des Goldschmiedens eingeführt.

Rohlinge und Endprodukte.

 
  

Am Schluss der Projektwoche gingen dann zehn junge Menschen müde - aber trotzdem stolz - mit ihren „Schätzen“ und vielen wertvollen Erlebnissen nach Hause.

 

Tandem

 

Der Brünig. Zwischen Meiringen und dem Hasliberg mussten Steigungen bis 12% überwunden werden. Kein Wunder, mussten viele Tandems bei heissen Temperaturen gestossen werden.

  

Regen, Regen, Regen! Der Donnerstag war zum Glück unser einziger Regentag. Aber alle Projektteilnehmer/innen liessen sich vom Regen nicht entmutigen.

Übernachtet haben wir mal im Stroh, im Matratzenlager, im Tippi-Zelt oder wie hier im Hintergrund sichtbar, in einer mongolischen Jurte

 

 Ton

   
   
   
 

 Tourismus

   
   
   
 

 Walzen - Schablonieren

   
   
   
 


Mai 2010: Projektwoche Unsere traditionelle Noss-Projektwoche fand in diesem Jahr vom 17. – 21. Mai 2010 statt. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich für spannende Themen wie Fun-Lager, Gestalten mit Ton, Paris, Nicht ohne Sport und Spass, Schmuck und Tourismus entscheiden. Selbst das unfreundliche, nasskalte Wetter konnte die gute Stimmung in den einzelnen Projektgruppen nicht verderben.
 
Nicht ohne Sport und Spass   Paris
5


Mai 2009: Projektwoche

Vom 25. bis 29. Mai 2009 fand unsere traditionelle Noss-Projektwoche statt.  Sieben verschiedene Projekte (Plastisches Gestalten mit Ton / Tourismus – gestern und heute / Multi – Mobil – Woche / Schmuck – Workshop / Noss-Jahrbuch / Nicht ohne Sport und Spass / Paris) standen zur Auswahl. Unsere Schülerinnen und Schüler hatten die Qual der Wahl…

 
Multi-Mobil-Woche   Nicht ohne Sport und Spass
 
Plastisches Gestalten mit Ton   Schmuck-Workshop
5


Mai 2008: Projektwoche

Jedes Jahr findet nach den Frühlingsferien unsere Projektwoche statt. So konnten auch dieses Jahr die Schüler diverser Klassen aus folgenden Projekten auswählen:
  • Experimentelles Gestalten
  • Paris
  • Nicht ohne Sport und Spass
  • Noss-Jahrbuch
  • Schmuck-Werkstatt<
  • Abenteuer auf Ötzis Sohlen
 
Experimentelles Gestalten   Paris

Ein ungewöhnliches Projekt:  
Anlässlich der alljährlich stattfindenden Noss-Projektwoche starten dieses Jahr 20 Schülerinnen und Schüler am 5. Mai 2008 zu einem spektakulären Projekt. Letzten Samstag bauten sie zusammen mit den Projekt-Leitern Christoph Affolter und Matthias Saner während 13 Stunden Schuhe, wie sie vor 5000 Jahren die Gletschermumie Ötzi trug.
Mit diesen Ötzischuhen versuchen sie demnächst im Berner Oberland an 5 Tagen 120 km zurückzulegen. Ob sie es tatsächlich schaffen, allen Widerwärtigkeiten zu trotzen und mit dem selbstgebauten Schuhwerk auch verschneite Pässe zu überqueren ist alles andere als sicher.
 
 
5



Prüfungsresultate

Juli 2014:

Bürofachdiplomprüfungen VSH

Folgende Kandidaten und Kandidatinnen, welche die einjährige Handelsschule oder das erste Ausbildungsjahr der Hote-Tourismus-Handelsschule hotelleriesuisse absolviert haben, haben die Bürofachdiplomprüfungen VSH mit Erfolg bestanden: 

Balaj Dorentin
Baumann Dominic
Bischoff Saskia
Burn Corina
Gödersmann Jan
Jutzi Yael
Kehrli Reto
Palaniyandy Shayanuda
Pham Pascal
Rossel Andrea
Ryter Michèle
Schläpfer Nicole
Streit Angela
Struchen Patricia
Trachsel Fabienne
von Allmen Ladina
Zimmermann Selina

Herzlichen Glückwunsch!




Juni 2014:

KV-Prüfungsresultate

Alle Kandidatinnen und Kandidaten, die an der Noss die dreijährige Kaufmännische Grundbildung absolviert haben, haben die Kaufmännischen Lehrabschlussprüfngen mit Erfolg bestanden!

Sie alle sind berechtigt, in Zukunft die Berufsbezeichnung "Kauffrau" bzw. "Kaufmann" zu tragen. 

E-Profil

Ambühl Laura                         Hotel Krone, Thun
Aufdenblatten Alexander        Mont Cervin Palace, Zermatt
Bayard Charlyne                     Hotel Cervo, Zermatt
Bellwald Rahel                        Best Western Metropol, Saas Fee
Côte Imaï                                The Cambrian, Adelboden
Gsponer David                        St. Joseph Oberwalliser Alters-, Pflege- und Behindertenheim, Susten
Lemqadem Jasmin                 City Hotel Oberland, Interlaken
Loibl Andreas                          Hotel Ermitage, Schönried
Luder Anina Saskia                 Europe Hotel & Spa, Zermatt
Michel Nina                             Hotel Bellevue, Interlaken
Romang Nina                          Hotel Arc-en-ciel, Gstaad
Schnüriger Franziska              M+A Niesenimmobilien, Spiez


B-Profil

Bossert Andrea-Daniela          Adler Adelboden
Brog Joy                                  Hotel Central, Engelberg
Dähler Michelle                       Hostellerie Alpenrose, Schönried
Müller Nicole                           Gesundheitszentrum Schönberg, Gunten

Herzliche Gratulation!


 

Juli 2013:

Bürofachdiplomprüfungen VSH

Alle Kandidat/innen, welche die einjährige Handelsschule oder das erste Ausbildungsjahr der Hotel-Handelsschule hotelleriesuisse absolviert haben, haben die Bürofachdiplomprüfungen VSH mit Erfolg bestanden:  


Aeschlimann Tim, Gwatt
Anliker Eva, Bern
Brawand Conny, Grindelwald
Buda Davide, Erlenbach i.S.
Gallati Daniel, Unterseen
Hari Larissa, Adelboden
Kaufmann Anja, Grindelwald
Kernen Livia, Gwatt
Minder Nicolas, Grindelwald
Nogueira Thuner Michael, Konolfingen
Reber Hans, Spiez
Roth Alina, Spiez
Ruef Alexandria, Ringgenberg
Ryter Anita, Kandergrund
Sassenburg Renske, Lenk
Schreiber Hannah, Sigriswil
Stern Jasmin, Leissigen
Stojanovic Simona, Naters
Stucki Angela, Spiez
Vasta Antonella, Unterseen

 

Herzliche Gratulation!!




KV-Prüfungsresultate



Alle Kandidatinnen und Kandidaten, die an der Noss die dreijährige Kaufmännische Grundbildung absolviert haben, haben die Kaufmännischen Lehrabschlussprüfungen mit Erfolg bestanden!

Sie alle sind berechtigt, in Zukunft die Berufsbezeichnung „Kauffrau" bzw. "Kaufmann" zu tragen.

B-Profil
In-Albon Valérie                           Best Western Metropol Grand Hotel, Saas-Fee
Stucki Janine                               Schär + Aeschbacher Niesenimmobilien, Spiez



E-Profil
Altmann Charline                        Hotel Arc-en-ciel, Gstaad
Balasunderam Rameena            Notariat und Advokatur Hadorn, Spiez
Bischoff Stefanie                        Bucher Hydraulics AG Frutigen
Briggeler Yannic                         Hotel Du Glacier, Saas-Fee
Feller Janine                               Sunstar Style Hotel, Zermatt

Gautschi Stefanie                       Rehaklinik Schönberg AG, Gunten
Grünenwald Michael                  SR sales & rental GmbH, Gstaad
Minder Simon                             Romantik Hotel Schweizerhof, Grindelwald
Papst Seline                               Solbad Hotel, Sigriswil
Pieren Jenny Maria                    Adler Adelboden
Ruprecht Jan                              City Hotel Oberland, Interlaken
Schindler Chantal                       Hostellerie Alpenrose, Schönried
Sommerhalder Luzia                  Hotel Bellevue, Interlaken
Zarco Carmen                             Seepark-Hotel Murten AG, Muntelier-Murten


 
Herzliche Gratulation !!



Die Klassenbesten 2012
 
Berufswahl- und Anschlussklassen: 
 
Ambühl Nicola, BWA 1, 5.3
Hefti Vanessa, BWA 2, 5.5
Brechbühl Laura, BWA 3, 5.3
Häsler Pascal, BWA 4, 5.1
Loosli Adriana, BWA 4, 5.1 
Rubin Jana, BWA 4, 5.1





Bürofachdiplomprüfungen VSH

Folgende Kandidat/innen haben die einjährige Handelsschule oder das erste Ausbildungsjahr der Hotel-Handelsschule hotelleriesuisse absolviert und die Bürofachdiplomprüfungen VSH mit Erfolg bestanden:

1. Rang:
Loibl Andreas, Gstaad: Note 5.6
Ambühl Laura, Sigriswil
Amrhein Timon, Bönigen
Aufdenblatten Alexander, Zermatt
Bayard Charlyne, Zermatt
Bellwald Rahel, Ferden
Ben Cherif Nadia, Unterseen
Bläsi Caroline, Bönigen
Boeni Emily Aukje, Spiez
Bossert Andrea-Daniela, Roggwil u. Reichenbach
Côte Imaï, Oberhofen
Gsponer David, Visp
Lemqadem Jasmin, Bern
Locher Melissa, Agarn
Luder Anina, Adelboden
Michel Nina, Unterseen
Müller Marlen, Schwanden bei Brienz
Müller Nicole, Wilderswil
Reusser Rahel, Steffisburg
Romang Nina, Gstaad
Schnüriger Franziska, Unterseen
Seiler Andrea, Grindelwald
Werder Laurence, Hilterfingen

 

Kaufmännische Lehrabschlussprüfungen 2012

Alle Kandidatinnen und Kandidaten, die an der Noss die dreijährige Kaufmännische Grundbildung absolviert haben, haben die Lehrabschlussprüfungen mit Erfolg bestanden!

Sie alle sind berechtigt, in Zukunft die Berufsbezeichnung „Kauffrau“ bzw. „Kaufmann“ zu tragen.  

E-Profil

1. Rang:
Rehwald Vanessa, Hotel Interlaken, Interlaken, Note 5.3
Richner Seraina Luisa, Gesundheitszentrum Schönberg, Gunten, Note 5.3
 
Amacher Danielle                                  Stella Hotel Interlaken AG, Interlaken
Bieler Manuela                                      Hotel Good Night Inn, Brig-Glis
Bittel Jacqueline                                   Saastal Tourismus, Saas-Grund
Nuradini Gjevdet                                    Computerfuchs AG für Informatik, Interlaken
Provolija Artene                                     Schär + Aeschbacher Niesenimmobilien, Spiez
Stämpfli Stefanie                                   Hotel Bernerhof, Kandersteg
Vujic Jasmina                                        Notariat und Advokatur Hadorn, Spiez
Zahnd Kimberlyn                                   City Hotel Oberland AG, Interlaken
 

 

B-Profil
1. Rang    
Akman Filiz, Eco-Tax GmbH, Bern, Note 4.9
 
Dübendorfer Timotheus                       Mattenhof Resort, Matten bei Interlaken
Lehmann Michelle                              Hotel Hari, Adelboden
Mahmudi Ylli                                      TBS Treuhand Burkhardt AG, Herbligen

 

 





Juli 2011: KV-Prüfungsresultate

Alle Kandidatinnen und Kandidaten, die an der Noss die dreijährige Kaufmännische Grundbildung absolviert haben, haben die Kaufmännischen Lehrabschlussprüfungen mit Erfolg bestanden!
Sie alle sind berechtigt, in Zukunft die Berufsbezeichnung „Kauffrau/Kaufmann Basisbildung/Erweiterte Grundbildung“ zu tragen.

 

Rangresultate E-Profil Note Praktikumsbetrieb
1. Rang Müller Naëmi 5.5 Hotel Adler, Adelboden
2. Rang Wälti Sandra 5.3 Solbad Hotel, Sigriswil

ohne Rang Praktikumsbetrieb
Batista Diana
Bernet Andrea
Borter Stefanie
Giger Sascha
Gsponer Sebastian
Meier Daniela
Müller Susanne
Pensa Rahel
Sterchi Isabelle
von Sonnenberg François
Wäfler David
Weibel Mirjam
Werthmüller Carole
Hotel Du Nord AG, Interlaken
Hotel Kirchbühl AG, Grindelwald
Hotel Freienhof Thun AG, Thun
Waldhotel Doldenhorn, Kandersteg
Treuhand Valesia AG, Visp
Parkhotel Schoenegg, Grindelwald
Hostellerie am Schwarzsee, Schwarzsee
Hotel Interlaken, Interlaken
Hotel Goldey AG, Unterseen
Leukerbad Toursimus, Leukerbad
Hotel Alpina, Adelboden
Bernensis Hotel AG, Carlton-Europe Hotel, Interlaken
Parkhotel du Sauvage, Meiringen

Rangresultate B-Profil Note Praktikumsbetrieb
1. Rang Baumberger Kevin 4.9 Baumberger Hansjürg GmbH, Wimmis

ohne Rang Praktikumsbetrieb
Brunner Tom
Dietrich Domenica
Gertsch Carole
Nistelberger Rebekka
von Siebenthal Antina
Zurbriggen Pascal
Hotel Wengen, Wengen
Mercure Hotel Plaza, Biel-Bienne
Swiss Holiday Park AG, Morschach
Kompetenzzentrum Sport und Prävention, Thun
Der Teufelhof Basel AG, Basel
Tourismus Saas-Fee, Saas-Fee

Herzliche Gratulation!


 

 

Juli 2011: Bürofachdiplomprüfungen VSH

einjährige Handelsschule (Vollzeit)

Folgende Kandidat/innen haben die einjährige Handelsschule oder das erste Ausbildungsjahr der Hotel-Handelsschule hotelleriesuisse absolviert und die Bürofachdiplomprüfungen VSH mit Erfolg bestanden. 

Altmann Charline
Balasunderam Rameena
Bischoff Stefanie
Briggeler Yannic
Dähler Michelle
Dübendorfer Timotheus
Feller Janine (Klassenbeste mit 5.5)
Gautschi Stefanie
Lehmann Michelle
Michel Yvonne
Minder Simon
Moser Rahel
Papst Seline
Pieren Jenny
Ruprecht Jan
Schindler Chantal
Schmid Marina
Schnyder Ximena
Schweizer Isabella
Sommerhalder Luzia
Zarco Carmen
Zumbrunnen Yves

Herzliche Gratulation! 


Erwachsenenbildung

Nach einem Jahr berufsbegleitendem Unterricht haben folgende Kursteilnehmer ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen: 

Oktober 2010: Bürofachdiplom

Anthamatten Vera
Bregy Natascha
Buholzer Priska
Gafner Kathrin
Lanz Sandra
Neuenschwander Irene
Wintsch Franziska
Zanetta Carmen

Oktober 2010: Medizinische Sachbearbeiterinnen

Bhend Rebecca
Gafner Hanni
Gerber Andrea
Hodel Sandra
Hödl Myriam
Imoberdorf-Zeiter Hedy
Iseli Cindy
Kummer Jolanda
Künzi Monica
Laager Simona
Michel Patricia
Nägeli Alexandra
Schlechten Ursula
Schneider Christine
Siegenthaler Marianne
Strähl Sibylle
von Gunten Nicole
Werlen Jasmin

 

Juli 2010: KV-Prüfungsresultate

Alle Kandidatinnen und Kandidaten, die an der Noss die dreijährige Kaufmännische Grundbildung absolviert haben, haben die Kaufmännischen Lehrabschlussprüfungen mit Erfolg bestanden!
Sie alle sind berechtigt, in Zukunft die Berufsbezeichnung „Kauffrau/Kaufmann Basisbildung/Erweiterte Grundbildung“ zu tragen.

Rangresultate E-Profil Note Praktikumsbetrieb
1. Rang Imesch Daniela 5,7 Hotel Krone Thun AG, Thun
2. Rang Hermann Sina 5,6 Seepark-Hotel Murten AG, Murten
3. Rang Schranz Ursula 5,3 Ferien- und Familienhotel Alpina, Adelboden

ohne Rang Praktikumsbetrieb
Ahmadyar Hossein
Ingold Nina
Surace Serena Alessia
Inter-Treuhand AG, Interlaken
Parkhotel Schoenegg, Grindelwald
Hotel Goldey AG, Unterseen


Rangresultate B-Profil Note Praktikumsbetrieb
1. Rang Tschanz Sonja 5,1 Solbadhotel Sigriswil, Sigriswil

ohne Rang Praktikumsbetrieb
Bühler Christian
Fasske Lars
Knezevic Dario
Maloku Kastriot
Rosas Rafael
Spori Lara
Vayaahpooree Eileen
VCH-Hotel Friedegg, Aeschi
Notariat/Advokatur/Mediation Hadorn, Spiez
Waldhotel Doldenhorn, Kandersteg
Creditcenter Lokaj GmbH, Bern
Hostellerie Alpenrose, Schönried
Hotel Kernen Schönried AG, Schönried
City Hotel Oberland, Interlaken
5


Juli 2010: Bürofachdiplomprüfungen VSH

einjährige Handelsschule (Vollzeit)
Folgende Kandidat/innen, die die einjährige Handelsschule absolviert haben oder die die zweijährige Hotel-Handelsschule hotelleriesuisse absolvieren, haben die Bürofachdiplomprüfungen VSH mit Erfolg bestanden:

Akman Filiz
Amacher Danielle
Bieler Manuela
Bittel Jacqueline
Grünewald Michael
Imboden Deborah
Kohler Nadine Deborah
Krieg Roman
Mahmudi Ylli
Möri Claudia
Nuradini Gjevdet
Provolija Artene
Rehwald Vanessa
   (Klassenbeste mit der Note 5,3)
Richner Seraina Luisa
Stämpfli Stefanie
Stucki Janine
Tucic Selma
Vayaahpooree Eileen
Vujic Jasmina
Zahnd Kimberlyn
Zemanek Denise
5


Juli 2009: KV-Prüfungsresultate

Während drei Jahren haben 15 Lernende an der NOSS die kaufmännische Lehre zur Kauffrau/zum Kaufmann absolviert. Alle Kandidatinnen und Kandidaten haben die Lehrabschlussprüfungen mit Erfolg bestanden! Sie alle sind berechtigt, in Zukunft die Berufsbezeichnung „Kauffrau/Kaufmann Basisbildung bzw. Erweiterte Grundbildung“ zu tragen.

B-Profil  
Chan Chak Wing
Ficza Janosch Ferencz
Siegenthaler Nadine
Tsang Michael Lab-Kin
City Hotel Oberland AG, Interlaken
Gemeindeverwaltung Höfen
Sorell Hotel Ador, Bern
Hotel Restaurant Panorama, Aeschlen ob Gunten

E-Profil  
Aeschbacher Stefanie
Biehl Mélanie
Christen Lea
Hächler Nina
Meier Simon Hannes
Ramseier Anja
Schild Daniel
Schläppi Marco
Steiner Julian Herbert
Teuscher Melanie
Wyssen Corinne
Hotel Restaurant Alpha, Thun
Solbadhotel Sigriswil
Hotel Kreuz, Bern
Rehabilitations- und Gesundheitszentrum Schönberg, Gunten
Hotel Seepark, Murten-Muntelier
Hotel Friedegg, Aeschi b. Spiez
Best Western Metropol Grand Hotel, Saas-Fee
Inter-Treuhand AG, Interlaken
Zic Zac Rock-Hotel, Zürich
Chalet Hotel Hornberg, Saanenmöser
Alpin Sherpa Hotel, Meiringen
5


Juli 2008: KV-Prüfungsresultate

Auch dieses Jahr haben alle Kandidatinnen und Kandidaten, die an der Noss die dreijährige Kaufmännische Grundbildung absolviert haben, die Kaufmännischen Lehrabschlussprüfungen erfolgreich abgelegt.Sie alle sind berechtigt, in Zukunft die Berufsbezeichnung „Kauffrau/Kaufmann Basisbildung / Erweiterte Grundbildung“ zu tragen.

B-Profil  
Buchser Angela
Jenny Kalbermatten
Kerstin Oesch Mike
Siegrist Simon
Chalet-Hotel Oberland, Interlaken
Hotel Victoria Lauberhorn, Wengen
Swiss-Ski, Bern
Inter-Treuhand AG, Interlaken

E-Profil  
Amatuzio Patrizia
Amstad Corinne
Baumann Ursula
Borer Sarah
Brunner Martina Ursula
Fichera Cristina Agata
Geadah Nathalie
Moutinho Jasmin Silvina
Schmid Urs
Schopfer Fabienne Meta
Sunstar Hotels, Davos
Beausite Park Hotel, Wengen
Art Deco Hotel Montana, Luzern
Spiez Tourismus, Spiez
Hotel Du Nord AG, Interlaken
Hotel Arc-en-ciel, Gstaad
Henchoz Treuhand AG, Saanen
Marti Treuhand GmbH, Thun
Notariat und Advokatur Hadorn, Spiez
Chalet Hotel Hornberg, Saanenmöser
5


Juli 2007: KV-Prüfungsresultate

Alle Kandidatinnen und Kandidaten, die an der Noss die dreijährige Kaufmännische Grundbildung absolviert haben, haben die Kaufmännischen Lehrabschlussprüfungen mit Erfolg bestanden!
Sie alle sind berechtigt, in Zukunft die Berufsbezeichnung „Kauffrau/Kaufmann Basisbildung/Erweiterte Grundbildung“ zu tragen.
B-Profil  
Feuz Claudia
Haberthür Benares
Heiniger Philippe
Kuster Deny
Schloss Wartegg Betriebs AG, Rorschacherberg
Gemeindeverwaltung Sigriswil, Sigriswil
Kies AG Aaretal – KAGA, Uttigen
Blaukreuz Ferienzentrum, Aeschiried

E-Profil  
Borer Rebekka
Bühler Stephanie
Carlucci Fabio
Flückiger Christine
Gysel Madeleine
Herrmann Irene
Julen Elias
Klossner Jessica
Martinelli Stefania
Oester Daniela
Pfluger Fabienne
Schläppi Yvonne
Siegenthaler Jeanine
Thüler Miriam
Tschanz Franziska
Gemeindeverwaltung Sigriswil, Sigriswil
Lenk Bergbahnen, Lenk
SB Saanen Bank AG, Saanen
Beausite Park Hotel, Wengen
Berchtold Group AG, Burgdorf
Hotel Arc-en-ciel, Gstaad
Grand Hotel Zermatterhof, Zermatt
Advokatur und Notariat Hadorn, Spiez
Romantik Hotel Schweizerhof, Grindelwald
Informaticon, Thun
Hotel Goldey, Unterseen
Sozialdienst Amt Interlaken, Interlaken
Parkhotel Schoenegg, Grindelwald
VCH-Hotel Friedegg, Aeschi
Hotel Freienhof Thun AG, Thun
5



Diplomfeiern

Juli 2012: Noss-Diplomfeier

Am 5. Juli 2012 verabschiedeten wir im Rahmen der Noss-Diplomfeier im Lötschbergsaal Spiez unsere Berufswahl-, Hotelhandels-, Handels-Schülerinnen und -Schüler und unsere KV-Lernenden.
Das Rahmenprogramm neben den Diplom-, Zeugnisübergaben und Festansprachen wurde von Rückblicken auf die Projektwoche und einer musikalischen Darbietung von Schülerinnen und Schülern gestaltet.

 


Juli 2011: Noss-Diplomfeier

 

Am 7. Juli 2011 wurden an der Noss-Diplomfeier unsere Berufswahl-, Hotelhandels-, Handels-Schülerinnen und Schüler und unsere KV-Lernenden im Lötschbergsaal würdig verabschiedet. Neben Diplom-, Zeugnisübergaben und Festansprachen fand eine sehr gelungene Tanzdarbietung mit Noss- und MPA-Schülerinnen und Schülern statt. 
5
 

Oktober 2011: Erfolgreiche Diplomabschlüsse in der Erwachsenenbildung

Medizinische Sachbearbeiterinnen+ Lehrgang 2010/11
23 Frauen haben ein intensives und lehrreiches Jahr erlebt. Alle Teilnehmerinnen erhielten nach erfolgreicher Absolvierung der modularen Abschlussprüfungen das sehr begehrte Diplom der Medizinischen Sachbearbeiterin+Herzliche Gratulation!


5

Bürofachdiplom VSH-Lehrgang 2010/11
11 Frauen und Männer konnten sich an der Abschlussfeier über ihren Erfolg freuen. Alle erhielten nach einem anspruchsvollen Ausbildungsjahr das anerkannte Bürofachdiplom VSH. Herzliche Gratulation!


5

Oktober 2009: MedSB-Diplomfeier

Alle 12 Absolventinnen der berufsbegleitenden Ausbildung zur Medizinischen Sachbearbeiterin+/Arztsekretärin haben die Abschlussprüfungen mit Bravour bestanden und durften an der Feier vom 24.10.09 ihr wohl verdientes Diplom in Empfang nehmen. Wir gratulieren den aufgestellten und fleissigen Frauen zum grossen Erfolg und wünschen ihnen für die berufliche und persönliche Zukunft alles Gute!

 
von links nach rechts:
Patricia Camiolo, Tanja Zaugg, Tylli Zaugg, Silvia Fahrni Mäusli, Kristine Seidenstücker,  Rahel Megert, Josiane Gerber, Elisabeth Kaufmann, Ursula Hadorn, Ursula Rohrbach, Elisabeth Hofer, Heidy Jaberg
5


Juli 2009: Noss Diplomfeier

125 Lernende haben ihre Ausbildung an der NOSS im Sommer 2009 abgeschlossen. An der Diplomfeier im Lötschbergsaal konnten die meisten von ihnen das begehrte Noss-Diplom und andere Auszeichnungen in Empfang nehmen. Hohe Erfolgsquoten in allen Bildungsbereichen zeichnen die NOSS-Ausbildungen aus. Daneben bereichern diverse Anlässe den Schulalltag, was von allen Absolventinnen und Absolventen sehr geschätzt wird. Bei den Abschlussprüfungen erreichten Bleichenbacher Brent mit 5.5 (Berufswahl- und Anschlussklasse), Sabine Jeitziner mit 5.7 (Handelsschule) und Julian Steiner (KV) ebenfalls mit 5.7 die Höchstnoten – Gratulation zu diesen ausserordentlichen Leistungen!

 



Klassenbeste Hintere Reihe v. links:
Julian Steiner, Naëmie Müller, Sabine Jeitziner, Miriam Loeliger und Brent Breitenbacher
Vordere Reihe v. links:
Wing Chan Chak, Stefanie Aeschbacher, Laura Dasen und Sarah Hirschi
5


Mai 2009: Erfolgreicher SIZ-Abschluss

Die Absolventen des ersten SIZ-Kurses konnten das wohlverdiente Diplom entgegennehmen. Während einem halben Jahr haben sich die Teilnehmenden intensiv mit dem PC und dessen Anwendungen auseinandergesetzt und den berufsbegleitenden Abendkurs absolviert. Das Diplom Informatik-Anwender I SIZ ist ein gesamtschweizerisch anerkannter Ausweis und bestätigt dem Inhaber, dass er über eine gute Informatikanwender-Grundausbildung verfügt und den PC als effizientes Arbeitsmittel nutzen und einsetzen kann. Die Noss bietet auch den Anschlusskurs Informatik-Anwender II SIZ an, dessen Start im Oktober 2009 geplant ist.

 
von links nach rechts:
Doris Glogger (Kursleiterin), Rita Kandlbauer, Daniel Bruni, Liliane Falk, Anke Zimmermann, Christoph Neuhaus, Susanne Barben-Schild
5


Oktober 2008: MedSB-Diplomfeier

Alle 13 Absolventinnen der berufsbegleitenden Ausbilung zur Medizinischen Sachbearbeiterin durften an der Feier vom 22.10.08 aus den Händen der Klassenlehrerin Susanne Jung ihr wohl verdientes Diplom in Empfang nehmen. Wir gratulieren den fleissigen Frauen zum grossen Erfolg und wünschen ihnen für die berufliche und persönliche Zukunft alles Gute!

 
von links nach rechts:
Stämpfli Gabrielle (Lehrerin), Poggi Karin, Oppliger Kathrin, Kamalendran Ganila, Leuenberger Miriam, Soltermann Alexandra, Kunz Erika, Reist Cornelia, Aellig Margret, Maurer Heike, Rupp Beatrice, Bürki Yvonne, Hess Esther, Schwarz Beate, Jung Susanne (Lehrerin), Kaufmann Erika (Lehrerin), Bergmann Helene (Lehrerin)
5


Juli 2008: Noss-Diplomfeier

142 Lernende haben ihre Ausbildung an der NOSS im Sommer 2008 abgeschlossen. Alle 24 Schülerinnen der Klasse MPA 3 und alle 14 Lernenden der KV-Klasse haben ihre Lehrabschlussprüfung mit Erfolg bestanden. Daniela Imesch aus der Hotelhandelsklasse erreichte mit 5,8 die Höchstnote. In der Abteilung BWA erreichten 66 Austretende das begehrte NOSS-Diplom. Herzliche Gratulation!

 
Klassenbeste Hintere Reihe v. links:
Mike Oesch, Simon Siegrist, Yvonne Bieri, Valentina Di Monaco,
Margerithe Schlunegger, Daniela Imesch.
Vordere Reihe v. links:
Fabienne Schopfer; Martina Brunner; Rebekka Higson; Maria Luchs
Nicht auf dem Bild: Manuel Maurer, Daniela Lörtscher
5



Spezielles

Juli 2012:

Nachruf Andreas Keller


 

Völlig unerwartet ist Andreas Keller auf einer seiner geliebten Wanderungen an einem Herzversagen verstorben.
Andreas war an der Noss von 2003 bis 2007 als Schulleiter tätig. Er war stets ein hilfsbereiter und herzensguter Mensch, der als sehr kompetenter und angenehmer Gesprächspartner von allen äusserst geschätzt wurde.
Andreas hat viele Spuren in der Noss hinterlassen, die uns im positiven Sinn immer wieder an sein Wirken und Schaffen erinnern werden.
Wir verlieren einen guten Freund und werden ihm ein ehrendes Andenken wahren.



April 2012

Am 19. April 2012 wurde die Ostfassade unseres Schulhauses mit der Noss-Leuchtschrift ausgestattet. 
Mit dem neuen Schriftzug finden Sie unsere Schule sowohl bei Tag...




...wie auch bei Nacht.


Dezember 2011: Bundesratswahlen 

  
Der Mittwochvormittag am 14. Dezember war nicht nur für die Schweiz ein besonderer Tag, sondern auch für viele Noss Schüler/innen. Staatskundeunterricht "live" war für die Wahlfachklasse der BWA und für die Handel/Hotelhandel- und KV-Klassen angesagt.
Wahlergebnisse wurden unmittelbar allen Anwesenden im Schulhaus mündlich mitgeteilt und zudem an wichtigen Orten im Schulhaus auf Blättern visualisiert. Zusammenfassungen der Ergebnisse erstellten die Handelsschüler/innen in Form von Plakaten. 
Ziel erreicht! Alle Noss-Mitarbeitenden, die die Wahlen nicht live mitverfolgen konnten, wurden kompetent und schnell mit den wichtigsten Informationen versorgt.
5

November 2011: Nostalgie in der Noss

Nach 40 Jahren trafen sich ehemalige Schülerinnen und Schüler der Klasse F (Handelsklasse) zum Apéro in der Noss. Die Freude über das Wiedersehen nach so langer Zeit war gross.
  
Klassenbild von 1971 und 2011 (von links: Cherbuin-Streit Silvia; Mani-Reber Veronika; Kurt Jolanda; Mathys-Imhof Katharina; Küttel Willy; Papritz-Schaub Helene; Schaeren-Vogt Roland; Saurer-Otth Heidi; Tschannen-Staudenmann Margreth; Nafzger-Lauener Greti; Ummel Maria; Bähler-Eberhart Rosmarie)
5

November 2011: NossStars-Trophy

Ein grosses Kompliment unseren ersten NossStars-Trophy Siegern: Handel-Hotelhandelsklasse

Zum ersten Mal fand am 7.11.11 eine NossStars-Trophy in der Spiezerbucht statt. Unsere Schülerinnen und Schüler mussten innerhalb ihrer Klassen am Vormittag je zwei Disziplinen vorbereiteten, die dann anschliessend am Nachmittag von den anderen Klassen absolviert werden mussten. Das Gefreute vorweg: unsere Jugendlichen waren äusserst kreativ im Erfinden von Disziplinen und auch sehr motiviert und engagiert bei der Durchführung. Die KV-Klasse, die die originellsten Disziplinen ausgeheckt hat, wurde noch speziell ausgezeichnet.

Einige Impressionen vom Anlass:

 

 

 
5


Mai 2011: Noss-Schüler und be-med-Schülerinnen am Grand Prix Bern 

Lernende der be-med und der kaufmännische Grundbildung an der Noss haben auch dieses Jahr wieder im Rahmen der Mittelschulmeisterschaften des Kantons Bern am Altstadt-GP des Grand Prix Bern teilgenommen. Trotz (oder vielleicht auch wegen) strömendem Regen sind alle die 4,7 km im coupierten Gelände unter 30 Minuten gelaufen.

 

Die Lernenden (noch trocken) vor dem Start (von links nach rechts, mit Laufzeit): Andrea Schranz (Zeit 26:12), Natascha Marmet (27:09), Sahra Michel (28:11), Melanie Germann (29:39), Yves Zumbrunnen (24:21), Kevin Baumberger (22:58), David Wäfler (22:54)





Mai 2010: GP Bern Im Rahmen der Mittelschulmeisterschaften des Kantons Bern (MSM) haben Berufsschülerinnen und –schüler die Möglichkeit am Grand Prix Bern teilzunehmen. Acht Lernende der Abteilung Handel und eine Lernende der MPA haben den Altstadt Grand-Prix (4,7 km) trotz hochsommerlichen Temperaturen erfolgreich beendet
 
Die Läufer/innen vor dem Start...   ...und nach dem Rennen
Teilnehmende: Stefanie Stämpfli (HH), Christian Bühler (KV), Deborah Imboden (HA), Janine Stucki (HA), Lars Fasske (KV), Natanja Meyer (Noss-Gast), Carmen Howald (MPA1), Michelle Lehmann (HH) und Rafael Rosas (KV)
5


Juni 2009: Noss-Lehrpersonen bestreiten den 100km-Lauf von Biel

Eine wagemutige Sekretärin, eine Lehrerin und drei Lehrer der Noss haben in der Nacht vom 12. auf den 13. Juni 2009 am 100km-Staffellauf der Bieler Lauftage teilgenommen. Die 100 km von Biel über Aarberg und Oberramsern nach Kirchdorf und wieder zurück nach Biel absolvierten sie in guten 9 Stunden 22 Minuten und 13,9 Sekunden.
  


Samuel Baumann als Startläufer unterwegs zum ersten Etappenziel in Aarberg.
     
  Der Schlussläufer Matthias Saner am Morgen beim Zieleinlauf, begleitet von Liliane Falk, Renate Hafner und Adrian Straubhaar (v.l.n.r.
5


Mai 2009: Die Noss wird in Deutschland ausgezeichnet

Alle vier Jahre findet in Deutschland der Bundeswettbewerb „Jugend wandert“ statt, bei dem sich Gruppen aus ganz Europa anmelden. 1.850 Jugendliche und Leiter haben sich mit diversen Projekten am Bundeswettbewerb 2008 beteiligt. Das Engagement und der Ideenreichtum aller Beteiligten werden nun vom 15. - 17. Mai 2009 im Rahmen der Preisverleihung gewürdigt.
Nachdem 2004 das Projekt „100 km barfuss“ in Deutschland den dritten Preis gewonnen hatte, wurde die Projektwoche „Oetziabenteuer“ dieses Jahr wieder für einen der ersten drei Preise nominiert. So wird nun eine Gruppe von 6 Schülerinnen und Schülern mit den zwei Noss-Lehrkräften Christoph Affolter und Matthias Saner an die Preisverleihung in die Nähe von Frankfurt reisen.
Wir sind gespannt, welchen Preis sie dieses Jahr nach Spiez bringen werden. Weitere Infos zum Projekt finden Sie unter www.noss.ch/oetziabenteuer  


5


April 2009: Noss an der vifra

Unsere Schule präsentierte sich an der diesjährigen Gewerbeausstellung vifra in Visp sehr publikumswirksam. Am Noss-Stand wurden die Besucher animiert in den Gebieten Naturwissenschaften, Medizin und Sprachen / Wirtschaft selber Versuche durchzuführen - oft mit verblüffenden Erkenntnissen. Unsere Schule zeigte sich frisch und auch als attraktive Alternative für Leute aus dem Oberwallis, die eine qualitativ hochstehende Aus- oder Weiterbildung suchen.

   
5


April 2009: Lernende am GP von Bern

Auch dieses Jahr haben Lernende der kaufmännischen Grundbildung am Samstag, 18. April 2009 im Rahmen der Mittelschulmeisterschaften (MSM) am Altstadt Grand Prix in Bern (4,7 km) teilgenommen.

 
Die stolzen Läufer/innen nach
dem Zieleinlauf
(von links nach rechts):
Nina Hächler, 3. Lehrjahr
Mélanie Biehl, 3. Lehrjahr
Julian Steiner, 3. Lehrjahr
Andrea Bernet, 1. Lehrjahr (nicht auf dem Bild)

Wir gratulieren zur tollen sportlichen Leistung!




33:15.3
31:28.6
29:13.0
29:47.2

 
5


Januar 2009: Neuer Direktor

Auf Ende Januar 09 verlässt uns der bisherige Schuldirektor Alfred Fischer. Er kehrt in den öffentlichen Schuldienst zurück.
Per 1. Januar 2009 übernimmt Jürg Blaser die Leitung der Schule. Jürg Blaser ist verheiratet, hat zwei Kinder, wohnt in Spiez und war bisher in einem Industriebetrieb als Betriebsausbildner, Personalchef und Prüfungsexperte tätig.




Wir heissen Jürg Blaser am Schulzentrum Spiez Noss herzlich
willkommen und wünschen ihm einen guten Start!
5


Mai 2008: Lernende am GP von Bern

Auch dieses Jahr haben im Rahmen der Mittelschulmeisterschaften (MSM) wiederum Schüler/innen der KV-Klasse am Grand Prix von Bern teilgenommen. Trotz verpasstem Startschuss erreichten sie am Altstadtlauf (4,6 km) gute Laufzeiten. Wir gratulieren zur sportlichen Leistung!

 

Rangliste
Brunner Martina, Spiez
Amstad Corinne, Seelisberg
Schmid Urs, Adelboden
Geadah Nathalie, Gstaad
Fichera Cristina Agata, Biel
Laufzeit
0:33:57
0:34:03
0:34:58
0:35:06
0:35:10
5

Berichte zu aktuellen Anlässen





 

 

Juli 2014:

Bürofachdiplomprüfungen VSH

Folgende Kandidaten und Kandidatinnen, welche die einjährige Handelsschule oder das erste Ausbildungsjahr der Hote-Tourismus-Handelsschule hotelleriesuisse absolviert haben, haben die Bürofachdiplomprüfungen VSH mit Erfolg bestanden: 

Balaj Dorentin
Baumann Dominic
Bischoff Saskia
Burn Corina
Gödersmann Jan
Jutzi Yael
Kehrli Reto
Palaniyandy Shayanuda
Pham Pascal
Rossel Andrea
Ryter Michèle
Schläpfer Nicole
Streit Angela
Struchen Patricia
Trachsel Fabienne
von Allmen Ladina
Zimmermann Selina

Herzlichen Glückwunsch!




Juni 2014:

KV-Prüfungsresultate

Alle Kandidatinnen und Kandidaten, die an der Noss die dreijährige Kaufmännische Grundbildung absolviert haben, haben die Kaufmännischen Lehrabschlussprüfngen mit Erfolg bestanden!

Sie alle sind berechtigt, in Zukunft die Berufsbezeichnung "Kauffrau" bzw. "Kaufmann" zu tragen. 

E-Profil

Ambühl Laura                         Hotel Krone, Thun
Aufdenblatten Alexander        Mont Cervin Palace, Zermatt
Bayard Charlyne                     Hotel Cervo, Zermatt
Bellwald Rahel                        Best Western Metropol, Saas Fee
Côte Imaï                                The Cambrian, Adelboden
Gsponer David                        St. Joseph Oberwalliser Alters-, Pflege- und Behindertenheim, Susten
Lemqadem Jasmin                 City Hotel Oberland, Interlaken
Loibl Andreas                          Hotel Ermitage, Schönried
Luder Anina Saskia                 Europe Hotel & Spa, Zermatt
Michel Nina                             Hotel Bellevue, Interlaken
Romang Nina                          Hotel Arc-en-ciel, Gstaad
Schnüriger Franziska              M+A Niesenimmobilien, Spiez


B-Profil

Bossert Andrea-Daniela          Adler Adelboden
Brog Joy                                  Hotel Central, Engelberg
Dähler Michelle                       Hostellerie Alpenrose, Schönried
Müller Nicole                           Gesundheitszentrum Schönberg, Gunten

Herzliche Gratulation!

Juli 2013:

Bürofachdiplomprüfungen VSH

Alle Kandidat/innen, welche die einjährige Handelsschule oder das erste Ausbildungsjahr der Hotel-Handelsschule hotelleriesuisse absolviert haben, haben die Bürofachdiplomprüfungen VSH mit Erfolg bestanden:  


Aeschlimann Tim, Gwatt
Anliker Eva, Bern
Brawand Conny, Grindelwald
Buda Davide, Erlenbach i.S.
Gallati Daniel, Unterseen
Hari Larissa, Adelboden
Kaufmann Anja, Grindelwald
Kernen Livia, Gwatt
Minder Nicolas, Grindelwald
Nogueira Thuner Michael, Konolfingen
Reber Hans, Spiez
Roth Alina, Spiez
Ruef Alexandria, Ringgenberg
Ryter Anita, Kandergrund
Sassenburg Renske, Lenk
Schreiber Hannah, Sigriswil
Stern Jasmin, Leissigen
Stojanovic Simona, Naters
Stucki Angela, Spiez
Vasta Antonella, Unterseen

 

Herzliche Gratulation!!




KV-Prüfungsresultate



Alle Kandidatinnen und Kandidaten, die an der Noss die dreijährige Kaufmännische Grundbildung absolviert haben, haben die Kaufmännischen Lehrabschlussprüfungen mit Erfolg bestanden!

Sie alle sind berechtigt, in Zukunft die Berufsbezeichnung „Kauffrau" bzw. "Kaufmann" zu tragen.

B-Profil
In-Albon Valérie                           Best Western Metropol Grand Hotel, Saas-Fee
Stucki Janine                               Schär + Aeschbacher Niesenimmobilien, Spiez



E-Profil
Altmann Charline                        Hotel Arc-en-ciel, Gstaad
Balasunderam Rameena            Notariat und Advokatur Hadorn, Spiez
Bischoff Stefanie                        Bucher Hydraulics AG Frutigen
Briggeler Yannic                         Hotel Du Glacier, Saas-Fee
Feller Janine                               Sunstar Style Hotel, Zermatt

Gautschi Stefanie                       Rehaklinik Schönberg AG, Gunten
Grünenwald Michael                  SR sales & rental GmbH, Gstaad
Minder Simon                             Romantik Hotel Schweizerhof, Grindelwald
Papst Seline                               Solbad Hotel, Sigriswil
Pieren Jenny Maria                    Adler Adelboden
Ruprecht Jan                              City Hotel Oberland, Interlaken
Schindler Chantal                       Hostellerie Alpenrose, Schönried
Sommerhalder Luzia                  Hotel Bellevue, Interlaken
Zarco Carmen                             Seepark-Hotel Murten AG, Muntelier-Murten


 

Herzliche Gratulation !!

 

 

 

 



Die Klassenbesten 2012
 
Berufswahl- und Anschlussklassen: 
 
Ambühl Nicola, BWA 1, 5.3
Hefti Vanessa, BWA 2, 5.5
Brechbühl Laura, BWA 3, 5.3
Häsler Pascal, BWA 4, 5.1
Loosli Adriana, BWA 4, 5.1 
Rubin Jana, BWA 4, 5.1





Bürofachdiplomprüfungen VSH

 

 

Folgende Kandidat/innen haben die einjährige Handelsschule oder das erste Ausbildungsjahr der Hotel-Handelsschule hotelleriesuisse absolviert und die Bürofachdiplomprüfungen VSH mit Erfolg bestanden:
 
1. Rang
Loibl Andreas, Gstaad: Note 5.6



Ambühl Laura, Sigriswil
Amrhein Timon, Bönigen
Aufdenblatten Alexander, Zermatt
Bayard Charlyne, Zermatt
Bellwald Rahel, Ferden
Ben Cherif Nadia, Unterseen
Bläsi Caroline, Bönigen
Boeni Emily Aukje, Spiez
Bossert Andrea-Daniela, Roggwil u. Reichenbach
Côte Imaï, Oberhofen
Gsponer David, Visp
Lemqadem Jasmin, Bern
Locher Melissa, Agarn
Luder Anina, Adelboden
Michel Nina, Unterseen
Müller Marlen, Schwanden bei Brienz
Müller Nicole, Wilderswil
Reusser Rahel, Steffisburg
Romang Nina, Gstaad
Schnüriger Franziska, Unterseen
Seiler Andrea, Grindelwald
Werder Laurence, Hilterfingen
 
 
  

 

 

Kaufmännische Lehrabschlussprüfungen 2012

Alle Kandidatinnen und Kandidaten, die an der Noss die dreijährige Kaufmännische Grundbildung absolviert haben, haben die Lehrabschlussprüfungen mit Erfolg bestanden!

Sie alle sind berechtigt, in Zukunft die Berufsbezeichnung „Kauffrau“ bzw. „Kaufmann“ zu tragen.  
 

E-Profil
1. Rang:
Rehwald Vanessa, Hotel Interlaken, Interlaken, Note 5.3
Richner Seraina Luisa, Gesundheitszentrum Schönberg, Gunten, Note 5.3
 
Amacher Danielle                                  Stella Hotel Interlaken AG, Interlaken
Bieler Manuela                                      Hotel Good Night Inn, Brig-Glis
Bittel Jacqueline                                   Saastal Tourismus, Saas-Grund
Nuradini Gjevdet                                    Computerfuchs AG für Informatik, Interlaken
Provolija Artene                                     Schär + Aeschbacher Niesenimmobilien, Spiez
Stämpfli Stefanie                                   Hotel Bernerhof, Kandersteg
Vujic Jasmina                                        Notariat und Advokatur Hadorn, Spiez
Zahnd Kimberlyn                                   City Hotel Oberland AG, Interlaken
 

 

B-Profil
1. Rang    
Akman Filiz, Eco-Tax GmbH, Bern, Note 4.9
 
Dübendorfer Timotheus                       Mattenhof Resort, Matten bei Interlaken
Lehmann Michelle                              Hotel Hari, Adelboden
Mahmudi Ylli                                      TBS Treuhand Burkhardt AG, Herbligen

 

 





Juli 2011: KV-Prüfungsresultate

Alle Kandidatinnen und Kandidaten, die an der Noss die dreijährige Kaufmännische Grundbildung absolviert haben, haben die Kaufmännischen Lehrabschlussprüfungen mit Erfolg bestanden!
Sie alle sind berechtigt, in Zukunft die Berufsbezeichnung „Kauffrau/Kaufmann Basisbildung/Erweiterte Grundbildung“ zu tragen.

 

Rangresultate E-Profil Note Praktikumsbetrieb
1. Rang Müller Naëmi 5.5 Hotel Adler, Adelboden
2. Rang Wälti Sandra 5.3 Solbad Hotel, Sigriswil

ohne Rang Praktikumsbetrieb
Batista Diana
Bernet Andrea
Borter Stefanie
Giger Sascha
Gsponer Sebastian
Meier Daniela
Müller Susanne
Pensa Rahel
Sterchi Isabelle
von Sonnenberg François
Wäfler David
Weibel Mirjam
Werthmüller Carole
Hotel Du Nord AG, Interlaken
Hotel Kirchbühl AG, Grindelwald
Hotel Freienhof Thun AG, Thun
Waldhotel Doldenhorn, Kandersteg
Treuhand Valesia AG, Visp
Parkhotel Schoenegg, Grindelwald
Hostellerie am Schwarzsee, Schwarzsee
Hotel Interlaken, Interlaken
Hotel Goldey AG, Unterseen
Leukerbad Toursimus, Leukerbad
Hotel Alpina, Adelboden
Bernensis Hotel AG, Carlton-Europe Hotel, Interlaken
Parkhotel du Sauvage, Meiringen

Rangresultate B-Profil Note Praktikumsbetrieb
1. Rang Baumberger Kevin 4.9 Baumberger Hansjürg GmbH, Wimmis

ohne Rang Praktikumsbetrieb
Brunner Tom
Dietrich Domenica
Gertsch Carole
Nistelberger Rebekka
von Siebenthal Antina
Zurbriggen Pascal
Hotel Wengen, Wengen
Mercure Hotel Plaza, Biel-Bienne
Swiss Holiday Park AG, Morschach
Kompetenzzentrum Sport und Prävention, Thun
Der Teufelhof Basel AG, Basel
Tourismus Saas-Fee, Saas-Fee

Herzliche Gratulation!


 

 

Juli 2011: Bürofachdiplomprüfungen VSH

einjährige Handelsschule (Vollzeit)

Folgende Kandidat/innen haben die einjährige Handelsschule oder das erste Ausbildungsjahr der Hotel-Handelsschule hotelleriesuisse absolviert und die Bürofachdiplomprüfungen VSH mit Erfolg bestanden. 

Altmann Charline
Balasunderam Rameena
Bischoff Stefanie
Briggeler Yannic
Dähler Michelle
Dübendorfer Timotheus
Feller Janine (Klassenbeste mit 5.5)
Gautschi Stefanie
Lehmann Michelle
Michel Yvonne
Minder Simon
Moser Rahel
Papst Seline
Pieren Jenny
Ruprecht Jan
Schindler Chantal
Schmid Marina
Schnyder Ximena
Schweizer Isabella
Sommerhalder Luzia
Zarco Carmen
Zumbrunnen Yves

Herzliche Gratulation! 


Erwachsenenbildung

Nach einem Jahr berufsbegleitendem Unterricht haben folgende Kursteilnehmer ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen: 

Oktober 2010: Bürofachdiplom

Anthamatten Vera
Bregy Natascha
Buholzer Priska
Gafner Kathrin
Lanz Sandra
Neuenschwander Irene
Wintsch Franziska
Zanetta Carmen

Oktober 2010: Medizinische Sachbearbeiterinnen

Bhend Rebecca
Gafner Hanni
Gerber Andrea
Hodel Sandra
Hödl Myriam
Imoberdorf-Zeiter Hedy
Iseli Cindy
Kummer Jolanda
Künzi Monica
Laager Simona
Michel Patricia
Nägeli Alexandra
Schlechten Ursula
Schneider Christine
Siegenthaler Marianne
Strähl Sibylle
von Gunten Nicole
Werlen Jasmin